Samstag, 3. Januar 2015

Ushuaia

Kurznachricht via Satellite Messager:

Nach 28 Stunden in Ushuaia angekommen, alles lief soweit glatt. Hotel soweit ok, 1ste Nacht auch. Heute Abend dann mehr. 
----------------------
Der Reisebegin in Ushuia 

Reisebegin der Panamericana in UshuaiaNun bin ich nach 28 Stunden Reisezeit in Ushuaia gelandet und habe mein Hotelzimmer bezogen. Es ist recht einfach aber dafür zentral. Das Zimmer in Ushuia habe ich für eine Woche ergattern können,  bevor die Preise exploriert sind. Aktuell gibt es die Zimmer für eine Woche nur noch ab 2400 Euro – ich starte also in einem restlos ausgebuchtem und  touristisch überlaufenen Ushuiaia. 

Die erste Woche will ich daher ganz Ushuia und den kürzeren Touren widmen, und das Hotelzimmer als Basis nutzen. Danach ist Usuhaia wirklich ausgebucht, und auch für mich wird es spannend.  Eine Woche für Buenos Aires wäre sicher angemessen, und da würde ich das Auto auch nicht gross vermissen. Ob die vagen Pläne bestand haben – ihr werdet es hier nachlesen können!

Start der Planamerika von unten, von Ushuaia ausVia FB und Whatsap stehe ich in Kontakt mit einem befreundeten Pärchen aus Argentinien welches wir in Koh Samui kennen gelernt haben. Ich freue mich schon riesig darauf die beiden wieder zu treffen.

Wenn alles klappt werden die beiden mein erster Anlaufpunkt nachdem ich den Land Cruiser aus dem Hafen befreien konnte.

Nach einer Dusche startete ich eine erste Erkundungstour und fand auch leckeres für das Abendessen, wie ihr auf den Bildern sehen könnt.

------------------------------------------------------
View the location or send a reply to Adventure Overland:
https://explore.delorme.com/textmessage/txtmsg?mo=61d236b7540c407785ab26a3912a763b22005970

Adventure Overland sent this message from:
Lat -54.80915 Lon -68.316637

Kommentare:

  1. Etienne, super, dass Du Dir einen Traum erfüllst.... Halte an Deinen Zielen fest. Ist ein irres Gefühl, wenn man am Ziel dann angekommen ist.... Hatte es vor kurzem auch allerdings in ganz klein und mit ner Vespa. Schwärme aber heute noch von dem Trip...

    AntwortenLöschen
  2. Ciau Etienne, ein guter Start ins 2015 und eine gute und erfolgreiche Reise auf der Panamericana. Ich habe die Tour im SRF von Reto Brennwald mitverfolgt. Bin gespannt auf deine Berichte. Also halt die Ohren steiff und alles Gute!! :) Christian

    AntwortenLöschen